Aerial Cruise Croatia 2017

AERIAL CRUISE CROATIA 2017 – AUSGEBUCHT!

English version HERE

Powered by Aerial Silk Vienna und Aerial Sea

Thought you can´t walk on water? Thought you can´t sail the sky? We proof you wrong!

Das erste, einzigartige und internationale Aerial Retreat auf einer Segelyacht. Erforsche das türkise Meer und versteckte Buchten Kroatiens am Silk vom Boot aus, in der 1 wöchigen exklusiven Aerial Cruise Croatia. Was erwartet euch? Ein Turn für’s Leben!

Wenn du morgens aus deiner Kabine an Deck gehst, flattert das Tuch schon aus der Höhe ins Meer. Der Horizont ist weit! Jeden Tag erwachst du in einer anderen Bucht, oder einem anderen Hafen, machst Yoga am Strand und widmest dich dann verschiedenen Aerial Disziplinen. Turne als Meerjungfrau im Netz, dreh dich im Wasser am Trapez und lass dich bis knapp übers Wasser ins Silk droppen. Wie man sieht ist dieser Törn alles andere als ein herkömmlicher Urlaub. Am Programm stehen zusätzlich außergewöhnliche Sensationen wie Wasserhöhlen-Aerial Silk. Ein weiterer Programmpunkt ist das Mermaid-Swimming im türkisfarbenen Meer. Bei all den aufregenden Aktivitäten auf See und an Land sorgen die Skipper und Trainer rund um die Uhr für deine Sicherheit.  Nimm dir eine Choreografie, welche du mit deinem Trainer vor Ort erarbeiten wirst, als Souvenir mit nach Hause! Die Tricks können zuerst am Boot probiert und dann in einer Sequenz über dem Meer performt werden. Am Boot werden dir immer 2-3 Aerial Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, damit auch genug Zeit bleibt um zu lernen, trainieren und Fotos zu schießen. Wir, das Aerial Silk Vienna Team, haben es erlebt, für dich ausprobiert und können mit Begeisterung und Gewissheit sagen: „Das gehört definitiv zu den Dingen, die man erlebt haben muss!“  Der Aerial Cruise Croatia ist eine Kooperation von Aerial Silk Vienna und Aerial Sea und bietet einen unvergesslichen Urlaub am Meer mit 2 Einheiten Sport pro Tag (mind. eine Einheit Aerial) und viele weiteren Highlights wie Klippenspringen und Schnorcheln. Die Atmosphäre der Yacht und der kroatischen Küste werden dich verzaubern!

Wann: 26 Aug. – 2 Sept. 2017
Wo: Starthafen in Seget Donji im Raum Split, KroatienVorraussetzungen: abgeschlossenes L2
Trainerinnen: Agi und Nicola

 


FAQs

WER WIRD AN BOOT SEIN?

Es wird eine kleine exklusive Gruppe von 8-10 SchülerInnen auf der Yacht Marke „Bavaria 50“ sein. Euch alle verbindet die Leidenschaft zu Aerial. Da die Kabinen für zwei Personen ausgelegt sind, ist es natürlich besonders schön, wenn du deinen Lieblingstrainingspartner mitbringst

WO WERDEN WIR UNS AUFHALTEN?

Viel am Schiff, meistens an Deck in der Sonne, oder an den Aerial Geräten baumelnd.
Mit dem kleinen Beiboot werden wir aber auch immer wieder an Land einer Bucht gebracht, um dort eine Yogaeinheit zu machen, die Gegend zu erkunden, außergewöhnliche Geheimtipps an Restaurants zu besuchen oder Fotos zu machen.
Wenn wir in einem Stadthafen oder in der Marina halten verlässt meist jeder das Boot um einzukaufen, zu bummeln oder in den sehr gepflegten Hafenduschen zu Duschen.

WIE IST DAS MIT DEM DUSCHEN?

Die Dusche am Boot (Innendusche und Außendusche) kann immer benutzt werden, allerdings sollte hier Wasser gespart werden. Sobald das Boot in einem Hafen anlegt gibt es Wassernachschub und man kann auch die Duschen am Hafen benutzen.

WIE FUNKTIONIERT DIE ANREISE NACH SPLIT?

Die Reise gestaltet sich entweder mit dem Auto (Parkgebühren um die 30-70 Euro pro Woche), mit dem Flugzeug oder mit dem Bus am einfachsten.
In der Facebookgruppe werden noch Anfahrtsplan und die Telefonnummern von Nicola und Agi bekannt gegeben. Sobald euch das Auto oder der Bus direkt ans Meer gebracht hat, beginnt die Woche eures Lebens: Eure Skipperin und die Trainerin warten mit einem Begrüßungsdrink auf euch

WELCHE ROUTE WIRD GEFAHREN?

Unsere Route führt dich zu den schönsten Buchten und Häfen rund um die Inseln Brac, Hvar und Vis. Die Route kann sich wetterbedingt ändern. Der Ausgangspunkt ist in einer Marina in Seget Donji im Raum Split.

WIE KÖNNT IHR FÜR SICHERHEIT SORGEN?

An Bord der Yacht sind unsere erstklassig ausgebildeten Skipper für die Sicherheit verantwortlich. Sie und auch die Trainerinnen von Aerial Silk Vienna achten darauf, dass es zu keinen unerwünschten Zwischenfällen kommt.
Das Rigging am Boot ist sehr sicher. Das Wasser ersetzt eine Weichbodenmatte perfekt und die Aufhänge-Möglichkeit kann im Notfall sicher und problemlos heruntergefahren werden. Deine Mit-silker können dich auch vom Silk wieder an Board holen, ohne dass du nass wirst.

KANN ICH AUF DER YACHT MEINE EIGENE MUSIK ABSPIELEN?

Musik ist für Aerial sehr wichtig! (:
Die Yacht ist mit einer Musikanlage ausgestattet, die meisten haben auch einen AUX-Anschluss für iPods, iPhones und alle gängigen Smartphones und MP3 Player (3,5mm Klinke, Male-to-Male Kabel).

WIE IST DAS MIT STROM UND INTERNET?

Wenn wir mit der Yacht in einer Marina, oder einem Stadthafen anlegen, haben wir normalen Stromanschluss mit 330 Volt über normale Steckdosen an Board und auch normal Internetzugang.
Während der Fahrt und in den Buchten steht dir ein 12-Volt-Stecker zur Verfügung. Über Verteiler gibt es die Möglichkeit eure Handys immer aufgeladen zu haben.
Bei so einem aufregenden Trip ist das Internet zwar nebensächlich, aber es gibt auch in Kroatien Internet!
Im Ausgangshafen und fast allen Caféhäusern und Restaurants gibt es W-Lan. An Board gibt es zwar W-Lan, allerdings ist dieses begrenzt und nutzt primär den Skippern zum Empfangen des Wetterberichts und nautischen Warnungen.

WER STEUERT DIE YACHT?

Die Yacht wird von erstklassig ausgebildeten und verantwortungsvollen Skippern gesteuert. Je nach Interesse könnt ihr von ihnen auch Segel-Know-How mitnehmen. Unsere Trainerinnen sind auch jederzeit einsatzbereit und neben den Skippern eure Ansprechperson.

KOMME ICH JEDEN TAG ZU MEINEN SPORTEINHEITEN?

Ja! Unser Programm steht euch bei allen Stops in den Buchten jederzeit zur Verfügung. Dazu gehören, neben unseren geführten Einheiten unter anderem Klippenspringen, Schwimmen, Meerjungfrauenschwimmen und Schnorcheln. Unsere Trainerinnen haben beim Probetrip sogar eine kleine Wasserballettnummer einstudiert (:  Das Wasser wird immer um dich sein.  In der Nacht im Wasser gibt es noch ein kleine Überraschung: Um euch herum glitzert leuchtendes Plankton, dass zu Leuchten beginnt sobald ihr euch bewegt. Ihr habt also über euch die Sterne und neben euch im Wasser auch einen leuchtenden Sternenstaub (Biolumineszenz). Die Aktivitäten sind allerdings natürlich, genau wie die Route, vom Wetter abhängig.

KANN ICH AUCH SELBSTSTÄNDIG AERIAL MACHEN?

Sobald das Boot in einer Bucht angelegt hat und nicht mehr fährt, stehen dir die Riggingmöglichkeiten zur Verfügung. Es wird auch immer jemand an Board sein, der auf deine Sicherheit achtet. Die einzigen Zeit, wo du nicht ungehindert selbstständig Aerial machen kannst sind: Während dem Aerial-Unterricht, während der Fahrt, in der Nacht oder wenn wir im Hafen stehen.

BLEIBT UNS GENUG ZEIT ZUM RELAXEN?

Ja! Der Aerial Cruise Croatia ist zwar ein Aerial Retreat, aber es ist primär ein Urlaub. Trotz der einen Einheit Aerial am Tag und den Yogaeinheiten, bleibt genug Zeit zum Chillen. Während der Fahrt kannst du einfach in der Sonne liegen und auch einfach mal Nichts tun, oder am Bug den Wind durch deine Haare streicheln lassen. Du wirst trotz des Sporturlaubes entspannt und erholt nach Hause kommen. Muskelkater können wir aber nicht ausschließen (:

KANN MAN AUCH DRAUSSEN SCHLAFEN

Ja! Auch das haben wir für dich ausprobiert (:  Unsere bequeme Aerial-Hammock, oder die beiden Sonnendeckbänke können auch zum Outdoor-Nacht-Erlebnis genutzt werden. (Für Expertenmeinung Marion oder Agi fragen (: ) Gerne kannst du auch deine eigene Hängematte und einen Schlafsack mitnehmen.

SEGELN WIR AUCH?

Die Windverhältnisse sind ausschlaggebend! Wenn genügend Wind vorhanden ist wird natürlich gesegelt!  Das Segeln ist sportlich und richtig spannend! Wenn es zu wenig Wind gibt um zu Segeln, fährt die Yacht mit dem Motor. Das ist für Segelsportler natürlich eine Seniorenfahrt, aber die Sonnenanbeter unter euch werden es genießen am Boot liegen zu können ohne herum zu rollen.

WAS PASSIERT WENN ICH SEEKRANK WERDE?

Der Sommer in Kroatien bietet perfektes Wetter für entspannte Segelreisen. Der Wind ist selten so stark, dass ein spürbarer Wellengang aufkommt. Außerdem segeln wir immer im Schutz zwischen Insel und Festland und können so optimal auf die Wettergegebenheiten reagieren. Selbst wenn dir am Anfang ein bisschen mulmig ist, vergeht dies meist nach dem ersten Tag. Wenn du besonders empfindlich bist und befürchtest Seekrank zu werden, informiere dich bitte im Vorhinein bei der Apotheke oder dem Arzt deines Vertrauens!  Es gibt viele gute Tipps und Allheilmittel (Ingwer-kapseln, Seasick-Bänder, usw.). Ein kleiner Geheimtipp: Wenn dir schlecht wird darfst du an das Kapitänssteuerrad, welches du nicht mehr auslassen wollen wirst (:

WAS PASSIERT WENN SCHLECHTWETTER EINTRITT?

Zum Glück gibt es in dieser Jahreszeit in Kroatien selten einen Schlechtwettertag und noch seltener mehr als einen Schlechtwettertag. Alternativprogramm gibt es trotz der geringen Wahrscheinlichkeit. Unter Deck gibt es die Möglichkeit einen Aerial Video Abend zu machen, bei dem wir euch die besten Aerial Videos zeigen, die wir kennen. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu Stretchen und einen Zielplan zu erarbeiten. Welche Figuren will ich bis wann können und wie komm ich dahin? Eure Trainer können euch dabei helfen den Weg zu erreichbaren Zielen aufzuzeichnen.
Die Sicherheit unserer Schüler ist uns neben dem hohen Fun-Faktor sehr wichtig. Aus diesem Grund gibt es für jedes Wetterszenario einen alternativen Reiseplan. Dank der unglaublichen Vielfalt an schönen Städten und herrlichen Buchten in Kroatien, wird die Qualität der Reise auch bei Schlechtwetter gewährleistet. Jeder Teilnehmer braucht die Flexibilität sich den Wetter-Gegebenheiten anzupassen. Sollte einmal der unwahrscheinliche Fall eintreten und schlechtes Wetter vorherrschend sein, werden die Sporteinheiten einfach auf den nächsten Tag verschoben.

WIE MACHEN WIR DAS MIT DEM ESSEN?

Alle Lebensmittel, Zutaten und Gewürze für die geplanten Gerichte werden an Bord sein. Wie es sich für eine Crew gehört, werden die Speisen gemeinsam zubereitet. Die Basis für die Gerichte, das Frühstück und die Getränke werden vom Board-Team nachgekauft, wenn mehr gebraucht wird. Das Frühstück, Mittagessen und Abendessen wird vegetarisch sein, damit wir immer ein gemeinschaftliches Essen für Vegetarier und Nicht-vegetarier zubereiten können. Allergien und Unverträglichkeiten bitte im Vorhinein bekannt geben! Das gesamte Essen an Board ist inkludiert. Zwei Mal werden wir an bezaubernden Locations essen gehen. Dies ist nicht inkludiert und kann vor Ort mit Bankomat, Kreditkarte und oft sogar in Euro bezahlt werden.

 

MUSS ICH ETWAS BESONDERES MITNEHMEN?

Wichtig ist, dass du deine Sachen nicht in einen Hartschalen-Koffer packst. Auf einer Yacht ist dieser sehr unpraktisch und verbraucht viel Platz. Besondere Utensilien, die du in deine Tasche packen solltest erfährst du dann in der Packliste, die wir dir vor Reisebeginn zukommen lassen.