Semper Depot

2017 hat ein renommiertes Unterwäscheunternehmen beschlossen, die Models für ihre Unterwäsche in höhere Höhen zu heben und Modeschau und Akrobatik zu vereinen. So gut wie diese Idee war auch die Location. Das außergewöhliche Semper Depot mit seinen offenen Stockwerken und Galerien im Neorenaissance-Stil hebt auch die Zuseher auf mehrere Ebenen. Selten sieht man einen Innenraum, der so eine schwindelerregende Höhe hat. Für Lena und Sophie die war es mit ca. 15 Metern Höhe die höchste Location, in der sie je waren.

Was sie aus der Generalprobe im Nachhinein gemacht haben, seht ihr hier: