PHILOSOPHIE

Aerial Silk Vienna hat es sich zur Aufgabe gemacht, Aerial Silk und weitere Luftsportarten sicher und effizient zu unterrichten.

Um die Qualität der Kurse zu gewährleisten, sind unsere Trainer nicht nur ausgezeichnete Aerial-Artisten, sondern vermitteln diese Sportart auch pädagogisch und didaktisch auf hohem Niveau. So haben z.B. alle Trainer das Teachertraining von „Born to Fly - Paperdoll Militia“ abgeschlossen. Unser Team verbindet nicht nur die Leidenschaft für Aerial, sondern auch ein multiprofessionelles Denken, das die unterschiedlichen professionellen Herkunftsberufe zu einer Synergie aus Physiotherapie, Sportpsychologie, Medizin, Recht und Zirkusakrobatik werden lässt. Das Know-How all dieser unterschiedlichen Disziplinen wurde in das Konzept unserer Kurse eingebaut. Systematisch und konzeptionell werden die Übungen und Tricks vermittelt. Aufbauend und strategisch kommt man von einfachen Figuren zu immer größeren Herausforderungen.

Unser Ziel ist es, jeden Schüler an die für ihn bestmögliche Leistung heranzuführen und jeden einzelnen dabei zu unterstützen, das Beste aus ihm herauszuholen! Die Trainer von Aerial Silk Vienna haben sich ein Hobby zum Beruf gemacht. Leidenschaft wird es immer bleiben. Das Trainerteam  hat sich mittlerweile von unterstützenden Kollegen zu guten Freunden gewandelt.

Konkurrenzlos

Das Glück, das wir erfahren haben, als wir mit Aerial Silk angefangen haben, hat sich vervielfältigt, als wir es mit anderen geteilt haben.

Wir wollen ein Klima des „gegenseitigen Unterstützens“ und des „persönlichen Weiterentwickelns“ pflegen. Das führte schon im ersten Jahr zu einer fast familiären Atmosphäre während den Kursen. Auch mit anderen Zirkusschulen, Tanzschulen oder Sportvereinen arbeiten wir gerne zusammen und erleben das Netzwerken in Österreich und auch international mit anderen Schulen als sehr bereichernd.

Aerial Silk Vienna stellt die Infrastruktur für ein erfolgreiches Ausüben des Sportes für unsere Schüler, als auch für Schüler anderer Schulen.

Sportlicher Erfolg

Aerial Silk Vienna will allen Teilnehmern dazu verhelfen, ihre Aerial Silk-Ziele umzusetzen. Obwohl Aerial Silk als Extremsport nach dem Motto „Der große Sport fängt da an, wo er aufhört, gesund zu sein“, Gefahren birgt, ist uns Sicherheit sehr wichtig. Stets behalten wir im Auge, dass diese Art der Artistik als gesundheitsfördernder Sport gelebt und umgesetzt werden soll.

Einer unserer Vorsätze ist, dass nicht nur Artisten und Fitnessjunkies diesen Sport umsetzen können. Eine Basisfitness reicht aus, um mit unserer gelehrten Technik, Strategie und dem Krafttraining - durch die Umsetzung kleiner Teilziele - große Ziele zu erreichen.

Wir führen unsere Schüler zwar an ihre Grenzen heran, überschreiten diese jedoch nicht. Scheinbar unmögliche Ziele werden dadurch schneller greifbar, als man sich vorstellen kann. Um dein wahres Potential zu entdecken, musst du zuerst deine eigenen Grenzen finden und dann den Mut haben, diese zu erweitern!

Für uns ist der Weg das Ziel: Das Training soll gut tun und Spaß machen!

Erfolg ist nicht etwas, das einfach passiert - Erfolg wird erlernt, Erfolg wird trainiert.

STARGÄSTE

Gäste, die uns geprägt haben:

STUDIO

Das Studio von Aerial Silk Vienna liegt im Herzen Wiens, direkt hinter dem Stephansdom, in der Domgasse 8 und ist bequem auch mit den Öffis zu erreichen

  • mitten im 1. Bezirk
  • im 2. Keller
  • Weichbodenmatten
  • Duschen
  • Küche und Bar
  • 5 Meter hoch
  • Lüftung
  • im Winter warm, im Sommer kühl
  • erreichbar mit U1 und U3
  • TÜV- und Statiker-Prüfung

TEAM

Agi

Astrid

Filiz

Friedi

Gregor

Laszlo

Lena

Martina

Nadine

Stephi

Viki